53er Galerien

Ein seltenes Bauteil bei Schmalspurdampfloks: der Ölbrenner. Er liegt auf der Seite, links das Einströmrohr für das Öl, das rechts aus dem viereckigen Loch floß. Durch darunter befindliche Düsen schoß Dampf und zerstäubte das Öl zu einem brennbaren Luft-Öl-Gemisch.

Zurück

[Startseite] [BTE / RSE] [Museum] [Aktuelles] [Bahn-Links]