Waldbröler Strecke

Alt und Neu in Waldbröl. Seit dem Jahre 1949, die Währungsreform ließ die Fahrgastzahlen deutlich schrumpfen, setzte die RSE nur noch ihre Triebwagen auf der Waldbröler Strecke ein. Die Lok 5 muss mit ihrem alten Wagenpark kurz vor dem Triebwagen angekommen sein. Das Umsetzten von Lok und Triebwagen erfordert einige Rangiermanöver in dem kleinen Endbahnhof. Ein deutliches Indiz für einen Dampfloksonderzug ist das Gesträuch am Läutewerk der Lokomotive. Reste eines Schmuckes sind ebenfalls am Rauchkammer-Zentralverschluss erkennbar.
Foto: Gerd Wolff 1951

[Startseite] [BTE / RSE] [Museum] [5 Zoll Bahn] [Aktuelles] [Bahn-Links] [Kontakt]