Siegburger Strecke

Seit 1911 nutzten die BTE und die elektrische Überlandbahn Bonn-Siegburg (SSB) die Siegbrücke gemeinsam. Vorrang hatten die elektrischen Züge, dann kamen die BTE-Züge, und der Straßenverkehr hatte die Lücken dazwischen abzuwarten. Die beiden Bäume gibt es heute noch, die neue Brücke für die Straße ist weiter rechts errichtet worden, die für die SSB weiter links.
Foto: Julius Wolff 1949

[Startseite] [BTE / RSE] [Museum] [5 Zoll Bahn] [Aktuelles] [Bahn-Links] [Kontakt]