Hennef

Die Bekohlungsanlage der Bahn befand sich am Hintereingang des im Januar 2006 abgebrannten Hennefer Lokschuppens. Es gibt keinen Kran, keine Treppe und keine Körbe als Verladehilfe. Der Tender wird per Hand rückwärts über den Rücken voll geschaufelt. Eine schöne Drecksarbeit am Schichtende, aber kein Anlass zur Klage. Es gab erst seit kurzem wieder Arbeit, Brot und Kohle. Wenige Jahre vorher, im Winter des Jahres 1946/47, erfroren Menschen in ihren eiskalten Wohnungen.
Foto: Julius Wolff 1953

[Startseite] [BTE / RSE] [Museum] [5 Zoll Bahn] [Aktuelles] [Bahn-Links] [Kontakt]