Beueler Strecke

Das Maß aller Dinge. In Buisdorf unterquerten die Züge durch diese Röhre die regelspurige Hauptstrecke Köln-Siegen. Der enge Durchmesser erlaubte keinen Rollwagenbetrieb. Selbst die Lok 53 passte nur knapp durch diese Unterführung. Die Röhre war stets eine Hindernis für den Betrieb. Im Rahmen der Neugestaltung der L 121 zwischen Niederpleis und Buisdorf wurde sie aufgebohrt. Die ehemalige Bahntrasse wurde für den Neubau der Landstraße verwendet.
Foto: Carsten Gussmann 1985

[Startseite] [BTE / RSE] [Museum] [5 Zoll Bahn] [Aktuelles] [Bahn-Links] [Kontakt]